Landammann Kaspar (Caspar) Imhof von Blumenfeld, der Jüngere

Landammann Kaspar (Caspar) Imhof von Blumenfeld, der Jüngere

männlich 1513 - 1562  (48 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Kaspar (Caspar) Imhof von Blumenfeld 
    • Dieser Zweig des Geschlechts Imhof trägt den Beinamen "von Blumenfeld" erst ab etwa 1560.
    Titel Landammann 
    Suffix der Jüngere 
    Geboren 31 Dez 1513  Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf / Beschäftigung 1540  Lugano, Tessin, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Landvogt zu Lugano 
    Beruf / Beschäftigung 1549-1551  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Landesstatthlater
    https://de.wikipedia.org/wiki/Statthalter 
    Beruf / Beschäftigung 1551-1553, 1561-1562  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Der 42. Landammann von Uri (Amtsperioden 75 und 80) 
    Beruf / Beschäftigung 1543-1562 
    Tagsatzungsgesandter für Uri 
    Besitz Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gutsbesitzer 
    Wohnort Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben 19 Feb 1562  Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I5261  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire | Stammler Manfred - Vorfahren, Stammler Heinrich (Harry) - Vorfahren, Kieliger Franziska - Vorfahren, Zurfluh Helena - Vorfahren, Zwyer Katharina - Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 12 Aug 2020 

    Vater Landammann Waltert Imhof von Blumenfeld,   geb. Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Sep 1515, Marignano, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter Barbara Christen,   geb. 1477,   gest. 1539  (Alter 62 Jahre) 
    Verheiratet ca. 1505 
    Familien-Kennung F76  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Anna Gisler,   geb. 31 Dez 1513,   gest. 1535  (Alter 21 Jahre) 
    Verheiratet 1534  [1
    Zuletzt bearbeitet am 12 Aug 2020 
    Familien-Kennung F2362  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Dorothea Hasfurter (von Hasfurt) 
    Verheiratet 1537  [1, 2
    • 2. Gattin von Walter Imhof von Blumenfeld
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte 6 Kinder, 5 Töchter und 1 Sohn
    Kinder 
    +1. Anna Imhof von Blumenfeld,   geb. vor 1545
    +2. Landammann & Ritter Waltert (Johann) Imhof von Blumenfeld,   geb. 12 Okt 1548, Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 16 Nov 1611  (Alter 63 Jahre)
     3. Euphania Imhof von Blumenfeld
     4. Barbara Imhof von Blumenfeld
    +5. Aloisia Imhof von Blumenfeld
    +6. Dorothea Imhof von Blumenfeld,   geb. vor 1554
    Staatsarchive
    Imhof von Blumenfeld Caspar (13) - Familienblatt
    Imhof von Blumenfeld Caspar (13) - Familienblatt
    Auszug aus den Urner Stammbücher, Staatsarchiv Uri
    Zuletzt bearbeitet am 12 Aug 2020 
    Familien-Kennung F1219  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 3 Regula Murer 
    Verheiratet 12 Okt 1554  Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2
    • 3. Gattin von Walter Imhof von Blumenfeld
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte 1 Sohn
    Kinder 
    +1. Landvogt Christoph Imhof von Blumenfeld,   geb. 1555,   gest. 14 Feb 1590, Baden, Aargau, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 35 Jahre)
    Staatsarchive
    Imhof von Blumenfeld Caspar (13) - Familienblatt
    Imhof von Blumenfeld Caspar (13) - Familienblatt
    Auszug aus den Urner Stammbücher, Staatsarchiv Uri
    Zuletzt bearbeitet am 12 Aug 2020 
    Familien-Kennung F693  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 31 Dez 1513 - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Landvogt zu Lugano - 1540 - Lugano, Tessin, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Landesstatthlater https://de.wikipedia.org/wiki/Statthalter - 1549-1551 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 12 Okt 1554 - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Der 42. Landammann von Uri (Amtsperioden 75 und 80) - 1551-1553, 1561-1562 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBesitz - Gutsbesitzer - - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 19 Feb 1562 - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen & Siegel
    Imhof von Blumenfeld - Familienwappen
    Imhof von Blumenfeld - Familienwappen
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 23 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf - Anzahl verschiedener Wappen des Geschlechts Imhof: 2 (In diesem Stammbaum verwendet: 2)

    Wappen: ein Schaufelkreuz dessen vier Arme sich, ausgehend von einem runden Mittelkreis, gegen die vier Schildseiten verbreitern, ähnlich einem Ordenskreuz.

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übesicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.
    Kaspar Imhof - Siegel
    Kaspar Imhof - Siegel
    Wir entnehmen die Abbildung des Siegelabdruckes von 3 cm Durchmesser dem Ehevertrag vom 12. Oktober 1554 mit Regula Murer, von Zürich (Staatsarchiv Zürich). Um den Wappenschild von 14 X 14 mm, mit dem Schaufelkreuz, schwingt sich ein 5 mm breites Schriftband, worauf in 3 mm hohen Majuskeln : ,,S. CASPAR • I M • HOF •" (Siegel-Abb. No. 72).

    Staatsarchive
    Imhof von Blumenfeld Caspar (13) - Familienblatt
    Imhof von Blumenfeld Caspar (13) - Familienblatt
    Auszug aus den Urner Stammbücher, Staatsarchiv Uri

    Orte, Wohnen
    Altdorf
    Altdorf
    Portrait der Gemeinde Altdorf, Uri, Schweiz
    Uri
    Uri
    Portrait des Landes Uri - Heute Kanton Uri, Schweiz

    Beruf, Arbeit
    Die Landammänner von Uri - 1
    Die Landammänner von Uri - 1
    - Kurzbeschreibung
    - Liste der Landammänner in den Jahren 1231 bis 1598

  • Notizen 

    • Der 42. Landammann von Uri (Amtsperioden 75 und 80) - Kaspar Imhof

      Kaspar Imhof, genannt der „Jüngere", in Altdorf, Landammann 1551—53 und 1561—62, ✟ am 19. März 1562 im Amte; Sohn des bei Marignano gefallenen Landammann Walter I., und der Barbara Christen, geb. 31. Dezember 1513.

      Er wohnte im „Blumenfeld" zu Altdorf, wonach sich diese Linie „Imhof von Blumenfeld" benennt.

      Kaspar I. nahm im Alter von 16 Jahren als Leutenant Dienst in der päpstlichen Armee, heiratete 1534 Anna Gisler, Tochter des Landvogt Kaspar, die er schon innert Jahresfrist verlor, und führte 1537 Dorothea Hasfurter von Luzern zum Traualtar, welche ihm 16 Kinder schenkte. Nach ihrem Ableben nahm Imhof 1554.

      Regula Murer, Tochter des Obervogts zu Klingnau, zur Ehefrau, welche ihm einen Sohn gebar. Sie überlebte ihren Ehegemahl und reichte hernach ihre Hand dem Landschreiber Magnus Bessler, welcher Ehe der nachmalige Landammann Emanuel Bessler entspross. Imhof „war schwarzhärig, gerader und langer Statur, aber nit feist, hatte gar ein schnellen Gang, trunckhe kein Wein, war französischer Fraktion, doch ohne Nachteil seines Vaterlandes."

      Im Jahr 1540 ward Imhof Landvogt zu Lugano, von 1543 bis 1562 Tagsatzungsgesandter, 1549—1551 Landesstatthalter.
      Kaiser Ferdinand II. bestätigte am 26. April 1559 seinen Adelsbrief.
      Im sogenannten „Glarnerhandel" war Imhof Zusätzer. 1559 reist er mit Magnus Bessler nach Rom um das Frauenkloster Seedorf zu rekonstituieren.

      Wappen: Als Variante mag noch vermerkt werden, dass Heinrich Imhof, Landvogt im Rheintal, ein Kreuz führte, dessen vier Arme sich, ausgehend von einem runden Mittelkreis, gegen die vier Schildseiten verbreiterten, ähnlich einem Ordenskreuz.

      Wir entnehmen die Abbildung des Siegelabdruckes von 3 cm Durchmesser dem Ehevertrag vom 12. Oktober 1554 mit Regula Murer, von Zürich (Staatsarchiv Zürich). Um den Wappenschild von 14 X 14 mm, mit dem Schaufelkreuz, schwingt sich ein 5 mm breites Schriftband, worauf in 3 mm hohen Majuskeln : ,,S. CASPAR • I M • HOF •" (Siegel-Abb. No. 72).

      Quelle: [3]

    • Imhof, Kaspar
      31.12.1513 Altdorf (UR), 19.3.1562 Altdorf, kath., Landmann von Uri. Sohn des Walter ( -> 16) und der Barbara Christen. ∞ 1) 1534 Anna Gisler, Tochter des Kaspar, Landvogts, 2) 1537 Dorothea Hasfurter, Tochter des Conrad, Junkers von Luzern, Herrrn zu Wildenstein, 3) 1554 Regula Murer, Tochter des Obervogts zu Klingnau. I. trat 1529 als Leutnant in päpstl. Dienste. Gutsbesitzer in Altdorf, wohnhaft im Blumenfeld. 1540-41 Landvogt in Lugano, 1549-51 Landesstatthalter, 1551-53 und 1561-62 Landammann (im Amt verstorben). 1543-62 Tagsatzungsgesandter. I., welcher der franz. Partei angehörte, setzte sich ein für die Neugründung des Klosters Seedorf.

      Literatur
      – F. Gisler, Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, 1937
      Autorin/Autor: Urs Kälin

      Zitat aus: www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D15539.php

  • Quellen 
    1. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 17.
      Seite 331 - Imhof von Blumenfeld, Fam, Nr, 11-d

    2. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 17.
      Seite 332 - Imhof von Blumenfeld, Fam. Nr. 13

    3. [S71] Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, Friedrich Gisler, (Archives héraldiques suisses = Schweizerisches Archiv für Heraldik = Archivio araldico Svizzero), Band 51, Jahr 1937, Heft 2, Seite 55.